ZENTRALES MEDIENBÜRO

- 24.05.2017

Veröffentlichung des neuen Podcasts des Zentralen Medienbüros von Hizb-ut-Tahrir in englischer Sprache

Presseverlautbarung

Veröffentlichung des neuen Podcasts des Zentralen Medienbüros von Hizb-ut-Tahrir in englischer Sprache

 

Hiermit möchte das Zentrale Medienbüro von Hizb-ut-Tahrir den Start des neuen Englisch-Podcasts für den 29. Mai 2017 bekanntgeben. Der Auftakt geht mit dem Beginn des gesegneten Monats Ramadan einher. Wir bitten Allah (swt) dieses Projekt zu segnen und mit Erfolg zu krönen.

 

Das Podcast beinhaltet neue Programme, welche die verschiedensten Themenbereiche abdecken werden, wie etwa internationale politische Ereignisse oder die Bildung und Festigung der islamischen Persönlichkeit. Zudem wird auch über die verschiedensten weltweiten Aktivitäten der Schabab berichtet.

 

Dieses Podcast zielt darauf ab, das Verständnis der Zuhörer für den Islam zu vertiefen und Persönlichkeiten wie die der ehrenwerten Prophetengefährten (ṣaḥāba) aufzubauen. Gleichzeitig soll der Islam den Nichtmuslimen in seiner universellen Realität vorgestellt werden - im Gegensatz zum verzerrten, irreführenden Bild, das von den westlichen Regierungen und Medien gezeichnet wird.

 

Wir laden euch ein, die Podcast-Sendungen, die jeden Montag und Donnerstag erneuert werden, regelmäßig zu verfolgen. Zu finden ist unser Podcast auf allen sozialen Netzwerken, mitunter auf der englischsprachigen Website des Zentralen Medienbüros.

 

Dr. Osman Bakhach

Direktor des Zentralen Medienbüros von Hizb-ut-Tahrir

 

Die jeweiligen Verlinkungen zum Podcast:

Hauptseite: Link

Facebook: Link

Youtube: Link

 

Mehr dazu unter folgendem Link:

Link