HIZB-UT-TAHRIR

- 28.08.2011

Gaddafi ist gefallen – der dritte Tyrann nach Ben Ali und Mubarak

Im Namen Allahs des Erbarmungsvollen des BarmherzigenGaddafi ist gefallen – der dritte Tyrann nach Ben Ali und MubarakAuch der Rest von ihnen wird – so Gott will - folgen!Ihr Muslime! Ihr Geschwister in Libyen!Gepriesen sei Allah, Der dem blutrünstigen Tyrannen, der Frauen und Kinder in Angst und Schrecken leben ließ, das Rückgrat gebrochen hat. Gepriesen sei Allah, dass euer reines Blut, das vergossen wurde, Gutes hervorbrachte. So wurde ein weiterer Tyrann gestürzt. Getadelt, verdammt und verstoßen fiel er von seinem Thron. Gepriesen sei Allah, dass dies im ehrwürdigen Monat Ramadan geschah, dem Monat der Siege, der Wohltaten und des reichlichen Segens.Euer Blut wurde vergossen, eure Opfer waren groß, eure Bittgebete wurden emporgehoben, und Allah, der Gewaltige und Allmächtige, erhörte euch und brachte den Tyrannen zu Fall. So ließ Er euch den Lohn und den Sieg zuteil werden:(قَالَ عَسَى رَبُّكُمْ أَنْ يُهْلِكَ عَدُوَّكُمْ وَيَسْتَخْلِفَكُمْ فِي الْأَرْضِ فَيَنْظُرَ كَيْفَ تَعْمَلُونَ)„Er sprach: „Euer Herr möge bald eure Feinde vernichten und euch die Folgeherrschaft im Lande geben; und Er wird sehen, was ihr dann tut." (7;129). So zeigt Allah das Gute in euch und entledigt euch der säkularen Gesetze, die die Rechtssprechung den Menschen anstatt dem Herrn der Menschen übertragen. Ruft mit lauter Stimme die Herrschaft Allahs auf Erden herbei: den Staat des Islam, das Rechtgeleitete Kalifat. Ein Staat, der euren Ruhm zurückbringen wird, als ihr die Fackel der Eröffnungen emporhieltet, als Soldaten des Kalifats, als Ritter des Sieges und des Märtyrertods.Verkündet mit lauter Stimme die Abkehr von den Götzen der Moderne, den USA und Europa. Sie konkurrieren und wetteifern miteinander um die neue Regierung nach dem Sturz des Tyrannen ihrem Hegemonialeinfluss zu unterstellen. Im Grunde haben sie bereits seit einiger Zeit mit diesem Hegemonialkampf begonnen. Seid also streng in ihrer Abwehr und ermöglicht ihnen keine Einflussnahme auf das Land der Mudschahidin, das Land derjenigen, die den Koran auswendig beherrschen.(وَلَنْ يَجْعَلَ اللَّهُ لِلْكَافِرِينَ عَلَى الْمُؤْمِنِينَ سَبِيلًا)„Und Allah wird gewiss den Ungläubigen über die Gläubigen keine Macht gewähren.“ (4;56)Ihr Muslime, ihr Geschwister in Libyen!Ein Wegweiser wird sein eigenes Volk nicht belügen. Hizb-ut-Tahrir ist euch ein aufrichtiger Ratgeber; aus euch und für euch ist die Partei entstanden. Nehmt euch vor den Verschwörungen Amerikas und Europas sowie ihrer Schergen und Agenten in Acht. Nehmt euch in Acht vor ihren verrotteten säkularen Projekten mit ihren unterschiedlichen Bezeichnungen, seien sie diktatorisch-säkular, demokratisch oder kapitalistisch. Für die Wahrheit taugen sie alle nichts, vielmehr sind sie der Weg zu neuem Unrecht. Euer Blut habt ihr vergossen, um euch eben davon zu befreien. Unterstützt Hizb-ut-Tahrir durch die Verkündung der Herrschaft des Islam, des rechtgeleiteten Kalifats, das Allah, Sein Gesandter und die Gläubigen gutheißen. Erst dann ist euer Blut nicht umsonst geflossen und eure Opfer nicht unnütz erbracht worden. Vielmehr werden euch das vergossene Blut und die erbrachten Opfer am Jüngsten Tage wohl bekommen. Und Allah, der Erhabene, wird euch unter den Seinen wähnen!(وَيَوْمَئِذٍ يَفْرَحُ الْمُؤْمِنُونَ بِنَصْرِ اللَّهِ يَنْصُرُ مَنْ يَشَاءُ وَهُوَ الْعَزِيزُ الرَّحِيمُ)„An jenem Tage werden sich die Gläubigen über Gottes Hilfe freuen, Er hilft, wem Er will, und Er ist der Allmächtige, der Barmherzige.“ (30;4-5)22. Ramadan 1432 n. H.22. August 2011 n. Chr.Hizb-ut-Tahrir