KONZEPTION

- 03.05.2016

Warum sich Muslime nicht auf die UN verlassen können

Kürzlich bombardierte Israel die unbewaffneten Bewohner von Beit Hanun in Gaza. Laut der BBC-Berichterstattung waren ein...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 11.08.2015

Alle erlaubten Handlungen erfordern einen Beweis – Teil 2

Die oben ausgeführten Fehlverständnisse basieren auf einem grundlegend falschen Islamverständnis, das es zu bereinigen...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 14.07.2015

Alle erlaubten Handlungen erfordern einen Beweis – Teil 1

Sowohl die Texte im Qur'an als auch in der Sunna behandeln verschiedene Themen, wie zum Beispiel die Geschichten der...    [weiterlesen]

KONZEPTION

- 10.01.2015

Wunschdenken - eine Einladung zum Untergang

Dass die Muslime trotz ihrer großartigen Weltanschauung, die von niemand geringerem als Allah (s.w.t.) offenbart wurde,...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 10.01.2015

Der Sieg und die Konditionen I

Angesichts der gegenwärtigen Lage sowohl in der islamischen Welt als auch in den Ländern der Nichtmuslime ist mit einem...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 10.08.2014

Tadabbur in Hinblick auf den Qur’an - Teil II

Wir möchten ein Beispiel für die politische Reflexion über den Qur’an genauer betrachten. Es handelt sich hierbei um die...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 17.08.2013

Die Indische Philosophie und Ihr Einfluss auf den Islam – Teil II

Es war gerade diese Konzeption des Dualismus, die dem Brahmanismus entspringt und die Muslime stark in ihrer Denk- und...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 03.08.2013

Die Indische Philosophie und Ihr Einfluss auf den Islam – Teil I

Die indische Philosophie ist eine der ältesten Philosophien des Ostens und hat ihren Ursprung in den Veden, den Büchern...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 07.02.2013

Pragmatismus und sein Einfluss auf die Muslime – Teil 3

Der erste Versuch der Einführung der Maslaha (Nutzen) als Rechtsquelle des Islam wird zurückgeführt auf einen Gelehrten...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 01.02.2013

Pragmatismus und sein Einfluss auf die Muslime – Teil 2

Zu den Ideen, auf denen der Westen sein Verständnis über den Menschen, das Leben und das Universum aufgebaut hat, gehört...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 30.01.2013

Pragmatismus und sein Einfluss auf die Muslime - Teil 1

Immer mehr muslimische Bewegungen scheinen diesem Prinzip zu folgen, ja es gar als Methode zu adaptieren. Gleich einem...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 18.01.2013

Die Stellung der Frau in der westlich-kapitalistischen und in der islamischen Gesellschaft im Vergleich

„Die Frau in der westlichen Gesellschaft ist frei und unabhängig. Sie kann sich ohne Zwang in allen Bereichen der...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 22.12.2012

Der Sieg und die Konditionen II

Ein Mann, der bereits im jungen Alter ein Sklave war und dermaßen schlimm zugerichtet wurde, dass man noch Jahre später...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 28.11.2012

Ikhtilaf und Tafriqa

Auf Grund der Tatsache, dass in der Ummah des Propheten Muhammad (s.a.s.) viele unterschiedliche Gruppierungen, Parteien...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 09.11.2012

9. Wie die Frage von "Al-Qada wa Al-Qadar" (Schicksal und Bestimmung) entstanden ist

Aus dem Buch "Die islamische Persönlichkeit Teil 1" Exkludieren wir die Frage des Begehers der Kapitalsünde, wegen der...     [weiterlesen]

AQIDA

AQIDA

- 25.04.2020

Das Verstehen der Herausforderung des Koran

Im Laufe der Menschheitsgeschichte entsandte Allah (t) zahlreiche Propheten in verschiedene Teile der Welt und zu allen Völkern. Propheten wurden aus...     [weiterlesen]

AQIDA

- 14.09.2012

Der Iman zwischen Anbetungsinstinkt und Verstand

Der Anbetungsinstinkt ist in der Natur des Menschen verankert. Er ist der sich aus dem natürlichen Gefühl der Schwäche...    [weiterlesen]

SCHARIA

SHARIA

- 17.12.2014

Aus der Sprachwissenschaft: Formulierungsformen für Pflichten im Islam am Beispiel des Kalifats

Betrachtet man die Art und Weise, wie Allah (s.w.t.) Seine Befehle und Verbote im Qur’an zum Ausdruck bringt, so wird...     [weiterlesen]

SHARIA

- 10.10.2013

Laylatu l-Qadr

In dieser Sure beschreibt Allah den Vorzug von Laylatu l-Qadr, der Nacht, in der der Koran erstmals dem Propheten...     [weiterlesen]

KALIFAT

KALIFAT

- 24.07.2019

5 Gründe, weshalb wir über das Kalifat reden müssen

Dr. Abdul Wahid, seines Zeichens Publizist zu islamischen Themen, aktuellen Geschehnissen und Fragen der islamischen Identität, hat im vergangenen...     [weiterlesen]

KALIFAT

- 03.03.2019

Der 3. März 1924 – wieso spielt dieses Datum eine Rolle?

Der 3. März 1924 ist ein bedeutendes Datum, da an diesem Tag das Kalifat offiziell abgeschafft wurde. Seit der Abschaffung des Islamischen Staates...     [weiterlesen]

PERSÖNLICHKEITEN

PERSÖNLICHKEITEN

- 27.05.2020

Die Führer von Hizb-ut-Tahrir - Teil 3 - Der ehrenwerte Gelehrte und derzeitige amīr von Hizb-ut-Tahrir, ʿAṭāʾ ibn Ḫalīl Abū ar-Rašta

Am 11. Ṣafar 1424 n. H., dem 13. April 2003 n. Chr., verkündete der Leiter des maẓālim-Komitees von Hizb-ut-Tahrir die Wahl des ehrenwerten Gelehrten...     [weiterlesen]

PERSÖNLICHKEITEN

- 22.05.2020

Die Führer von Hizb-ut-Tahrir - Teil 2 - Scheich ʿAbd al-Qadīm Zallūm

Scheich ʿAbd al-Qadīm ibn Yūsuf ibn Yūnus ibn Ibrāhīm Zallūm war ein renommierter Gelehrter. Er wurde im Jahr 1342 n. H. / 1924 n. Chr. in der Stadt...     [weiterlesen]

HISTORISCHES

HISTORISCHES

- 15.03.2020

Als ein muslimischer Befehlshaber die Tore Chinas erreichte

Das besetzte Ostturkestan (Xinjiang - Westchina) hat eine Verschärfung der Repressionen durch das chinesische Regime erlebt. Alles, was den Islam...     [weiterlesen]

HISTORISCHES

- 16.10.2019

Die Osmanen und der Erste Weltkrieg

Die Entscheidung der osmanischen Führung, sich am Ersten Weltkrieg zu beteiligen, wird von vielen als letzter Nagel im Sarg des Osmanischen Reichs...     [weiterlesen]