KONZEPTION

- 25.10.2012

Bist du glücklich?

Es ist das Ziel des Menschen, Ruhe und Zufriedenheit zu erlangen, sich keine Sorgen machen zu müssen, Geld zu verdienen,...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 25.10.2012

6. Die islamische Glaubensüberzeugung (2)

Was den Glauben an die Bücher anlangt, so verhält es sich beim Koran anders als bei den anderen Offenbarungsschriften....     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 10.10.2012

Die Unvereinbarkeit zwischen Islam und Demokratie

Die islamische Umma befindet sich auf der Suche nach ihrer eigenen Identität. Der sogenannte Arabische Frühling und der...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 28.09.2012

Die wahre Freiheit

Wie allgemein bekannt ist, wird die Geschichte von den Siegern geschrieben. Tatsache ist aber auch, dass nicht nur die...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 19.09.2012

Ist der Islam dem Fortschritt des 21. Jahrhunderts gewachsen?

Nun stellt sich die Frage, wie die Menschen davon überzeugt werden können und vor allem wie das Vertrauen der Muslime in...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 18.09.2012

Das Ziel vor Augen

Der Mensch setzt sich Ziele im Leben, für deren Umsetzung er Mühe und Zeit aufwendet. Das Herauskristallisieren der...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 12.09.2012

Priorität der Da'wa - Entscheidet unser Verstand oder die Scharia?

Heute ist es eine Realität geworden, daß Muslime, die von einigen auch islamische Denker genannt werden, in...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 20.07.2012

Tadabbur in Hinblick auf den Qur’an - Teil I

Allah (s.w.t.) hat den Menschen erschaffen, damit dieser Ihm dient. Der Mensch wird jedoch nur dann Allah (s.w.t.)...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 24.06.2012

Von der Aufopferung

Allah spricht hier über eine bestimmte Eigenschaft des Menschen, nämlich über die Undankbarkeit gegenüber seinem Herrn....     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 27.05.2012

Freundschaft

Der Mensch stellt aufgrund seiner instinktiven Veranlagung ein Gemeinschafts- bzw. Gesellschaftswesen dar. Deshalb tritt...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 14.05.2012

3. Die Persönlichkeitsbildung

Auch werden die Befriedigungstriebkräfte, die ihn bewegen, unweigerlich mit seinen Konzeptionen über die Dinge...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 08.04.2012

Einer für alle und alle für einen

In den verschiedenen Abschnitten der Menschheitsgeschichte wurden die Menschen von Allah, dem Allmächtigen,...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 07.04.2012

Das Gebot der Gottergebenheit

Bei der Antwort handelt es sich jedoch meistens nur um eine einzige, da diese die Fragen von Grund auf klärt und...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 30.03.2012

1. Die Persönlichkeit

Die Persönlichkeit eines jeden Menschen setzt sich aus seiner Denkweise (Aqliyya) und seiner Verhaltensweise...     [weiterlesen]

KONZEPTION

- 17.03.2012

Hoffnung aus islamischer Sicht

Die Hoffnung ist eine Bezeichnung für die sehnsuchtsvolle Erwartung der Erfüllung eines erwünschten Ausganges...     [weiterlesen]

AQIDA

AQIDA

- 25.04.2020

Das Verstehen der Herausforderung des Koran

Im Laufe der Menschheitsgeschichte entsandte Allah (t) zahlreiche Propheten in verschiedene Teile der Welt und zu allen Völkern. Propheten wurden aus...     [weiterlesen]

AQIDA

- 14.09.2012

Der Iman zwischen Anbetungsinstinkt und Verstand

Der Anbetungsinstinkt ist in der Natur des Menschen verankert. Er ist der sich aus dem natürlichen Gefühl der Schwäche...    [weiterlesen]

SCHARIA

SHARIA

- 17.12.2014

Aus der Sprachwissenschaft: Formulierungsformen für Pflichten im Islam am Beispiel des Kalifats

Betrachtet man die Art und Weise, wie Allah (s.w.t.) Seine Befehle und Verbote im Qur’an zum Ausdruck bringt, so wird...     [weiterlesen]

SHARIA

- 10.10.2013

Laylatu l-Qadr

In dieser Sure beschreibt Allah den Vorzug von Laylatu l-Qadr, der Nacht, in der der Koran erstmals dem Propheten...     [weiterlesen]

KALIFAT

KALIFAT

- 24.07.2019

5 Gründe, weshalb wir über das Kalifat reden müssen

Dr. Abdul Wahid, seines Zeichens Publizist zu islamischen Themen, aktuellen Geschehnissen und Fragen der islamischen Identität, hat im vergangenen...     [weiterlesen]

KALIFAT

- 03.03.2019

Der 3. März 1924 – wieso spielt dieses Datum eine Rolle?

Der 3. März 1924 ist ein bedeutendes Datum, da an diesem Tag das Kalifat offiziell abgeschafft wurde. Seit der Abschaffung des Islamischen Staates...     [weiterlesen]

PERSÖNLICHKEITEN

PERSÖNLICHKEITEN

- 27.05.2020

Die Führer von Hizb-ut-Tahrir - Teil 3 - Der ehrenwerte Gelehrte und derzeitige amīr von Hizb-ut-Tahrir, ʿAṭāʾ ibn Ḫalīl Abū ar-Rašta

Am 11. Ṣafar 1424 n. H., dem 13. April 2003 n. Chr., verkündete der Leiter des maẓālim-Komitees von Hizb-ut-Tahrir die Wahl des ehrenwerten Gelehrten...     [weiterlesen]

PERSÖNLICHKEITEN

- 22.05.2020

Die Führer von Hizb-ut-Tahrir - Teil 2 - Scheich ʿAbd al-Qadīm Zallūm

Scheich ʿAbd al-Qadīm ibn Yūsuf ibn Yūnus ibn Ibrāhīm Zallūm war ein renommierter Gelehrter. Er wurde im Jahr 1342 n. H. / 1924 n. Chr. in der Stadt...     [weiterlesen]

HISTORISCHES

HISTORISCHES

- 15.03.2020

Als ein muslimischer Befehlshaber die Tore Chinas erreichte

Das besetzte Ostturkestan (Xinjiang - Westchina) hat eine Verschärfung der Repressionen durch das chinesische Regime erlebt. Alles, was den Islam...     [weiterlesen]

HISTORISCHES

- 16.10.2019

Die Osmanen und der Erste Weltkrieg

Die Entscheidung der osmanischen Führung, sich am Ersten Weltkrieg zu beteiligen, wird von vielen als letzter Nagel im Sarg des Osmanischen Reichs...     [weiterlesen]