NAHER OSTEN

- 28.01.2020

Netanyahu zieht Immunitätsantrag zurück

Kurz vor Beginn der entscheidenden Parlamentssitzung hat Israels Ministerpräsident Netanyahu seinen Antrag auf Immunität zurückgezogen. Die...     [weiterlesen]

USA

- 28.01.2020

Israel wächst, Palästinenser bekommen Milliarden

US-Präsident Trump will nach Monaten seinen Nahost-Plan vorstellen. Israels Ministerpräsident Netanjahu spricht vom "Deal des Jahrhunderts". Die...     [weiterlesen]

DEUTSCHLAND

- 27.01.2020

Außergewöhnlich viele Rechtsextremismus-Verdachtsfälle beim KSK in Calw

Der deutsche Militärgeheimdienst MAD ermittelt immer häufiger gegen Bundeswehrsoldaten wegen des Verdachts auf Rechtsextremismus. Besonders betroffen...     [weiterlesen]

DEUTSCHLAND

- 26.01.2020

Mehr als 500 rechtsextreme Verdachtsfälle in der Bundeswehr

Medienberichten zufolge ermittelt der deutsche Militärgeheimdienst gegen rund 550 Bundeswehrsoldaten wegen des Verdachts auf Rechtsextremismus. 14...     [weiterlesen]

ITALIEN

- 26.01.2020

Italien vor der Regionalwahl Rot oder Salvini

Die linke Protestbewegung der Sardinen und Matteo Salvini kämpfen um die Meinungshoheit in der Emilia Romagna. Wenn der Rechtspopulist mit seiner Lega...     [weiterlesen]

USA

- 25.01.2020

Trumps Minister blafft Greta Thunberg an - die kontert auf Twitter: „Man braucht keinen ...“ Alle Autoren

Update vom 25. Januar: Der letzte Tag des Weltwirtschaftsforums ist 2020 ein Freitag (24. Januar) gewesen. Und Freitage bedeuten für einen nicht zu...     [weiterlesen]

TÜRKEI

- 24.01.2020

„Erdogan hält syrische Flüchtlinge in der Türkei als Faustpfand“

Der türkische Präsident Erdogan destabilisiere mit seiner Expansionspolitik die Mittelmeerregion, sagte Linken-Politikerin Sevim Dagdelen im Dlf. Das...     [weiterlesen]

DEUTSCHLAND

- 24.01.2020

Antisemitismus in Deutschland: "Es ist dasselbe Böse"

Zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz hat Frank-Walter Steinmeier in Yad Vashem an die Verantwortung Deutschlands erinnert. Nicht alle hätten...     [weiterlesen]

- 24.01.2020

    [weiterlesen]

CHINA

- 23.01.2020

Wenn Misstrauen viral wird

Elf Millionen Menschen stehen in der zentralchinesischen Stadt Wuhan seit Donnerstagmorgen de facto unter Quarantäne. Die Zahl mit dem Coronaerreger...     [weiterlesen]

ÄGYPTEN

- 22.01.2020

Die Selbstverzwergung der deutschen Außenpolitik

Die Bundesregierung unterstützt Ägypten mit Milliarden. Als Gegenleistung fordert sie fast nichts – und wird vorgeführt. Diese Politik gefährdet...     [weiterlesen]

USA

- 21.01.2020

Trumps Affront gegen alle in Davos

Beim „Super Tuesday“ in Davos kommt es zum Fernduell des US-Präsidenten und der Klimaaktivistin. Sie reden aneinander vorbei. Das verheißt für den...     [weiterlesen]

IRAN

- 20.01.2020

Kaum noch Geschäfte

Vor ein paar Jahren war der Iran ein vielversprechender Handelspartner, doch das hat sich geändert. Denn wer mit dem Land Geschäfte machen will, geht...     [weiterlesen]

LIBANON

- 19.01.2020

Gewalt erreicht neuen Höhepunkt

Auch am Wochenende sind Tausende Menschen im Libanon gegen Korruption und Misswirtschaft auf die Straße gegangen, und erneut gab es...     [weiterlesen]

LIBYEN

- 19.01.2020

Erdogan macht klare Ansage an General Haftar

In Berlin hat die internationale Libyen-Konferenz begonnen. Der türkische Präsident Erdogan forderte den abtrünnigen General Haftar auf, als Erstes...     [weiterlesen]

ISLAMISCHE WELT

TÜRKEI

- 09.05.2019

Istanbul-Wahl: Abgesetzter Bürgermeister kündigt "Revolution" an - Erdogan droht Kritikern

Nach der Annullierung der Wahl in Istanbul spitzt sich die Rhetorik in der Türkei zu. Der abgesetzte Bürgermeister kündigt eine Revolution an -...     [weiterlesen]

JEMEN

- 05.05.2019

Humanitäre Krise: Tausende Migranten im Jemen interniert

Im Jemen harren Tausende Flüchtlinge unter katastrophalen Bedingungen in Internierungslagern aus. Mehrere Menschen sind bereits an eigentlich...     [weiterlesen]

INTERNATIONAL

UNGARN

- 08.05.2019

"In Ungarn gibt es ein extremes Maß an Rassismus"

Ungarische Behörden verweigern Flüchtlingen in Transitzonen Nahrung, um sie zur Ausreise zu zwingen. Aktivistin Márta Pardava berichtet über die...     [weiterlesen]

CHINA

- 04.05.2019

US-Verteidigungspolitiker kritisiert "Konzentrationslager" für Uiguren

Berufsbildung oder Umerziehung? China steht in der Kritik, weil dort mehr als eine Million Muslime in Lagern festsitzen. Nun kamen aus der...     [weiterlesen]