CHINA

- 21.10.2018

CHINAS UMGANG MIT DEN UIGUREN: Und es gibt die Lager doch

Lange hat Peking bestritten, Muslime in der Region Xinjiang in Umerziehungslagern zu internieren. Jetzt gibt die Regierung zu, dass dort Tausende...     [weiterlesen]

USA

- 21.10.2018

Ex-CIA-Agent Robert Baer: "Der 'War On Terror' war von Anfang an falsch konzipiert"

Als CIA-Agent unterwanderte Robert Baer islamistische Terror-Organisationen. Nun geht er mit der US-Führung hart ins Gericht. Wegen Saudi-Arabien, das...     [weiterlesen]

CHINA

- 19.10.2018

Chinas Umgang mit den Uiguren : Und es gibt die Lager doch

Lange hat Peking bestritten, Muslime in der Region Xinjiang in Umerziehungslagern zu internieren. Jetzt gibt die Regierung zu, dass dort Tausende...     [weiterlesen]

ÖSTERREICH

- 17.10.2018

Österreich spricht: Herr K. und die Angst vor dem Islam

Unsere Autorin hat über "Österreich spricht" einen Nachbarn gefunden, der die Welt ganz anders sieht. Seit dem Gespräch macht sie sich Sorgen um die...     [weiterlesen]

BELGIEN

- 17.10.2018

Belgiens jüngster Imam Khalid Benhaddou fordert "rationalen Islam" für Europa

Spätestens seit den Anschlägen am Brüsseler Flughafen im März 2016 haben Muslime in Belgien mit Vorurteilen und Diskriminierung zu kämpfen. Imam...     [weiterlesen]

CHINA

- 13.10.2018

Uiguren zu sozialistischen Chinesen

Nachdem China die Existenz eines umfassenden Lagerwesens in Xinjiang nicht mehr leugnen kann, wurde jetzt von der Autonomen Region ein Gesetz zur...     [weiterlesen]

BELGIEN

- 13.10.2018

Partei Islam will einen islamischen Staat errichten und die Scharia einführen - mitten in Europa

2030 würden in Brüssel hauptsächlich Muslime leben, glaubt Redouane Ahrouch, Mitbegründer der Partei Islam. Er wünscht sich daher einen "100 Prozent...     [weiterlesen]

CHINA

- 12.10.2018

Umerziehungslager für Muslime und „Halal“-Verbot in China

China hat Umerziehungslager für Muslime legalisiert. Zeitgleich läuft eine Kampagne gegen „Halal“-Produkte. Beobachter sind entsetzt.     [weiterlesen]

WELTHUNGER

- 11.10.2018

Wenig Fortschritte im Kampf gegen den Hunger

Trotz einiger Verbesserungen gibt es in 51 Ländern immer noch gravierenden Ernährungsmangel. Flucht und Vertreibung sind weiterhin die Hauptursachen...     [weiterlesen]

WELTWEIT

- 10.10.2018

IWF warnt vor möglichen Finanzmarkt-Turbulenzen

Der IWF hat vor möglichen Turbulenzen an den Finanzmärkten gewarnt. Handelskonflikte und geopolitische Risiken könnten zu abrupten Einbrüchen führen.     [weiterlesen]

WELTWEIT

- 08.10.2018

Für Interpol steht die Glaubwürdigkeit auf dem Spiel

Der Fall Meng Hongwei wirft auch ein Schlaglicht auf Interpol. Die Behörde mit Sitz in Lyon soll nationale Polizeikräfte miteinander verbinden – und...     [weiterlesen]

EUROPA

- 06.10.2018

EU-Parlament besorgt über Verfolgung von Uiguren in China

Das Europaparlament hat sich "zutiefst besorgt über die immer drakonischeren Unterdrückungsmaßnahmen" gegen ethnische Minderheiten in China geäußert....     [weiterlesen]

SCHWEIZ

- 05.10.2018

Schweizer Muslime und Juden rufen zum Kampf gegen Intoleranz auf

Zürich, 5.10.18 (kath.ch) Die Juden und Muslime in der Schweiz rufen die Gesellschaft und insbesondere auch die eigenen Gemeinschaften dazu auf,...     [weiterlesen]

EUROPA

- 05.10.2018

Samuel Schirmbeck: „Liberale Muslime weltweit sind von Linken in Europa enttäuscht“

Samuel Schirmbeck war ARD-Korrespondent in Algerien. Er ist bis heute mit vielen algerischen Linken befreundet. Sie fühlen sich allein gelassen von...     [weiterlesen]

SCHWEIZ

- 03.10.2018

Genossen streiten über Anerkennung muslimischer Gemeinschaften

Im Sommer hat SP-Präsident Christian Levrat gefordert, den Islam in der Schweiz öffentlich-rechtlich anzuerkennen. Damit hat er einen parteiinternen...     [weiterlesen]

DEUTSCHSPRACHIGER RAUM

DEUTSCHLAND

- 19.10.2018

Bundesrat fordert generelles Verhüllungsverbot vor Gericht

Der Bundesrat fordert ein generelles Verhüllungsverbot vor Gericht. Die Länderkammer beschloss am Freitag in Berlin einen entsprechenden...     [weiterlesen]

DEUTSCHLAND

- 18.10.2018

Überwachung in Deutschland: Umstrittene Gesichtserkennung soll ausgeweitet werden

Am Berliner Bahnhof Südkreuz testeten Behörden, wie gut Software Gesichter in einer Menschenmenge erkennt. Nach dem Ende des Tests wollen...     [weiterlesen]

ISLAMISCHE WELT

JEMEN

- 20.10.2018

Die Lage im Jemen: Krieg, Hunger, Cholera und kein Ende

Der Krieg im Jemen mit bislang mindestens 10.000 Toten ist Ursache einer schweren Wirtschaftskrise im Land, die Lebensmittel für viele Menschen fast...     [weiterlesen]

SYRIEN

- 19.10.2018

Syrien-Gipfel in Istanbul - Merkel, Macron und Putin bei Erdogan

Bringt ein Vierer-Gipfel eine Entspannung im Syrien-Konflikt? Auf Einladung Erdogans kommen Merkel, Macron und Putin nächste Woche nach Istanbul....     [weiterlesen]