EUROPA

- 15.08.2018

„Für eine handlungsfähige EU braucht es verantwortlichen Nationalismus“

Kann die Antwort auf die Spaltungen in der EU nicht nur „Mehr Europa“ lauten? Sozialwissenschaftler Fritz Scharpf spricht im Interview über politische...     [weiterlesen]

AUSTRALIEN

- 14.08.2018

Konservativer Senator fordert "Endlösung" in der Mirgrationsdebatte

Während einer hitzigen und emotionalen Rede forderte der australische Senator Fraser Anning zu einer "Endlösung" ("final solution") in der...     [weiterlesen]

CHINA

- 13.08.2018

UN erhebt schwere Vorwürfe - Chinesen halten mehr als eine Million Muslime in Lagern fest

In Xinjiang geht China mit zunehmender Härte gegen das muslimische Volk vor. Laut UN habe sich die Provinz in „ein massives Internierungslager“...     [weiterlesen]

CHINA

- 10.08.2018

Muslime demonstrieren in China gegen Moschee-Abriss

So etwas gibt es in China nicht oft: Muslime haben gegen den Abriss einer Moschee im Nordwesten des Landes protestiert. Die Rede ist von Hunderten...     [weiterlesen]

CHINA

- 08.08.2018

Uiguren in Xinjiang - Totale Überwachung und Umerziehung

Die Heimat der rund zehn Millionen muslimischen Uiguren in China ist zu einem beispiellosen Überwachungsstaat geworden - mit modernsten Methoden und...     [weiterlesen]

SÜDKOREA

- 03.08.2018

Muslime und Flüchtlinge unerwünscht

Angesichts der wachsenden illegalen Zuwanderung protestieren immer mehr Menschen in Südkorea dagegen. Vor allem muslimische Immigranten sind in dem...     [weiterlesen]

DÄNEMARK

- 02.08.2018

Burkaverbot in Dänemark tritt in Kraft - In der Öffentlichkeit ab sofort verboten

Kopenhagen hatte Ende Mai mehrheitlich entschieden, Gesichtsverschleierungen in der Öffentlichkeit zu verbieten. Nun tritt das Gesetz in Kraft.     [weiterlesen]

CHINA

- 01.08.2018

Chinas Feldzug gegen die Muslime im eigenen Land

Sie werden überwacht, interniert, gefoltert – mit einer grausamen Kampagne bekämpft China das islamische Volk der Uiguren.     [weiterlesen]

CHINA

- 17.07.2018

Menschenrechtsverletzungen in China: Grabesstille über Xinjiang

Früher war die Region für ihre Messer berühmt. Die sind jetzt verboten. China hat die Heimat der Uiguren in ein großes Straflager verwandelt.     [weiterlesen]

ÖSTERREICH

- 15.07.2018

Österreich sucht einen eigenen Islam – muss aber bei null anfangen

Seit einem Jahr kann man in Wien Islamische Theologie studieren. Der Islam soll von österreichischen Muslimen neu interpretiert werden. Aber der Weg...     [weiterlesen]

FRANKREICH

- 11.07.2018

Macron will „Regeln“ für den Islam in Frankreich

Wie begegnet der Staat einem radikalen Islam? Frankreichs Präsident Macron fordert in seiner Rede in Versailles, nun einen „klaren Rahmen“ abzustecken...     [weiterlesen]

FRANKREICH

- 09.07.2018

Islam in Frankreich - Organisiert euch!

Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron vermisst eine Institution, von der sich die Mehrheit der muslimischen Franzosen vertreten fühlt. Es gibt...     [weiterlesen]

CHINA

- 08.07.2018

Xinjiang-Schlimmste Gewaltwelle seit Jahren: Chinas Polizei erschießt Dutzende Zivilisten

Die chinesische Unruheregion Xinjiang erlebt eine neue Explosion der Gewalt: Bei einer Demonstration gegen die staatliche Unterdrückung wurden nun 96...     [weiterlesen]

CHINA

- 08.07.2018

Uiguren drohen China erstmals im Namen des IS mit Massakern

Extremisten der Minderheit der Uiguren haben China im Namen der Jihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) mit Massakern und "Strömen von Blut" gedroht.     [weiterlesen]

CHINA

- 06.07.2018

Schwere Vorwürfe zum Jahrestag der Unruhen von Urumtschi

Göttingen (GfbV). Schwere Vorwürfe hat die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) gegen die chinesische Regierung erhoben. Die...     [weiterlesen]

DEUTSCHSPRACHIGER RAUM

DEUTSCHLAND

- 15.08.2018

Rechtsextreme sammeln Gelder gegen Migration von Flüchtlingen aus Syrien

Die "Identitäre Bewegung" hat ein Projekt gegen die Zuwanderung von Flüchtlingen aus Syrien gestartet. Spendengelder will sie "nach Intention"...     [weiterlesen]

DEUTSCHLAND

- 14.08.2018

Sarrazins neues Islam-Buch macht Genossen nervös

Schon zweimal versuchte die SPD erfolglos ihr Mitglied Thilo Sarrazin auszuschließen. Sein Ende August erscheinendes Buch »Feindliche Übernahme« über...     [weiterlesen]

ISLAMISCHE WELT

TÜRKEI

- 15.08.2018

Pleite der Türkei wäre auch für Deutschland bedrohlich

In Deutschland leben 2,8 Millionen Menschen mit türkischen Wurzeln. Sie haben enge Verbindungen in die Türkei. Der ökonomische Crashkurs Ankaras und...     [weiterlesen]

TÜRKEI

- 14.08.2018

Türkei-Krise und die Weltwirtschaft - Achtung, Ansteckungsgefahr!

Die Europäische Zentralbank ist in Sorge um Großbanken, die Währungen wichtiger Schwellenländer sind unter Druck: Längst scheint die türkische Krise...     [weiterlesen]