NAHER OSTEN

- 05.02.2018

Flüchtlinge sollen Land verlassen - Israel verteilt Ausweisungsbescheide

Israel hat damit begonnen, Ausweisungsbescheide an rund 40.000 afrikanische Flüchtlinge zu verteilen. Wer bis Ende März freiwillig geht, soll eine...     [weiterlesen]

SYRIEN

- 05.02.2018

Offenbar erneuter Giftgasangriff in Syrien

Die syrische Regierung soll im Bürgerkrieg mehrfach Chemiewaffen benutzt haben. Internationale Ermittler machten sie für einen Sarin-Angriff...     [weiterlesen]

SYRIEN

- 03.02.2018

Rebellen schießen russischen Kampfjet ab - Pilot gefangen genommen

Nach Angaben von Aktivisten sollen Rebellen in der nordsyrischen Provinz Idlib am Samstag ein russisches Flugzeug abgeschossen haben. Der Pilot sei...     [weiterlesen]

LIBYEN

- 02.02.2018

Flüchtlingstragödie vor Libyen: Mehr als 90 Tote befürchtet

Genf (dpa) - Wieder eine Flüchtlingstragödie vor der Küste Libyens: Ein Boot mit mehr als 90 Menschen ist dort nach Angaben der Organisation für...     [weiterlesen]

SYRIEN

- 31.01.2018

Türkei bestätigt Angriff auf Militär-Konvoi

In der syrischen Provinz Idlib haben offenbar Kurden-Milizen einen Konvoi des türkischen Militärs angegriffen.     [weiterlesen]

SYRIEN

- 31.01.2018

Syrien-Gespräche in Sotschi: Frieden bleibt in weiter Ferne

In Sotschi gibt sich Wladimir Putin als zentrale Kraft bei der Gestaltung einer Nachkriegsordnung für Syrien. Dabei hält der Krieg an – und wird für...     [weiterlesen]

SYRIEN

- 28.01.2018

Türkei meldet Gebietsgewinne in Nordsyrien

Die türkische Armee hat nach Angaben der Staatsagentur Anadolu den wichtigen Berg Barsaja eingenommen. Er war von kurdischen Milizen gehalten worden....     [weiterlesen]

SYRIEN

- 25.01.2018

Nordsyrien: Kurden rufen Assad zu Hilfe

Seit Samstag geht die türkische Armee gegen die Kurden in Nordsyrien vor. Die Region Afrin bittet jetzt Präsident Assad um Hilfe - und fordert, dass...     [weiterlesen]

TÜRKEI

- 24.01.2018

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive

Präsident Erdoğan hat angekündigt, den türkischen Militärangriff in Afrin fortzusetzen. Die kurdischen "Terroristen" in der Region müssten...     [weiterlesen]

TÜRKEI

- 21.01.2018

Türkische Armee startet Bodenoffensive in Syrien

Die Türkei hat eine groß angelegte Offensive gegen kurdische Truppen im Nordwesten Syriens begonnen.     [weiterlesen]

SYRIEN

- 19.01.2018

Türkei greift Kurdengebiet an

 

Türkische Truppen haben kurdische Gebiete in Syrien massiv mit Granaten beschossen.

Russland hat 100 Militärpolizisten in die Region Afrîn...     [weiterlesen]

SYRIEN

- 16.01.2018

Syrien in Schutt und Asche - und kein Frieden in Sicht

Der IS scheint in Syrien besiegt zu sein – zumindest militärisch. Ob jetzt auch der Frieden kommt, ist aber mehr als fraglich. Ein weiteres Problem...     [weiterlesen]

SYRIEN

- 16.01.2018

USA wollen Syrien offenbar wirklich spalten

Russland und die Türkei kritisieren Washingtons Vorhaben zur Bildung von Grenzschutztruppen in Syrien, schreibt die Zeitung „Nesawissimaja Gaseta“ am...     [weiterlesen]

SYRIEN

- 14.01.2018

Erdogan droht mit Angriff auf Kurdenmiliz

Die Türkei will mit einem Angriff auf kurdische Gebiete im Norden Syriens die Kurdenmiliz YPG zerschlagen. Diese wurde jedoch bislang von den USA...     [weiterlesen]

TÜRKEI

- 10.01.2018

Türkei kündigt Militäreinsatz in syrisch-kurdischen Regionen an

Präsident Erdoğan will weiter in den Norden des Nachbarlands vordringen. "Separatistische Terrororganisationen" müssten vollkommen zunichtegemacht...     [weiterlesen]

DEUTSCHSPRACHIGER RAUM

ÖSTERREICH

- 17.06.2018

Moscheen schließen ist zu wenig

Bescheide sind schnell erstellt, die Knochenarbeit steht noch bevor. Repressive Maßnahmen brauchen die Ergänzung durch eine weitblickende Strategie...     [weiterlesen]

DEUTSCHLAND

- 15.06.2018

Wie Deutschland juristisch auf "politischen Islam" reagieren könnte

Österreich will mit Moscheeschließungen und der Ausweisung von Imamen gegen den "politischen Islam" vorgehen. Der türkische Präsident spricht von...     [weiterlesen]

INTERNATIONAL

CHINA

- 17.06.2018

Peking will Muslime in Lagern umerziehen

Weil Peking Unabhängig­keits­bestrebungen befürchtet, sollen in der Provinz Xinjiang bereits Hunderttausende Uiguren und Kasachen interniert worden...     [weiterlesen]

ÖSTERREICH

- 13.06.2018

Plädoyer für europäischen Islam

Akademischer Islam-Experte steht manchen Moscheevereinen in Österreich auch kritisch gegenüber.     [weiterlesen]