TÜRKEI

- 09.05.2019

Istanbul-Wahl: Abgesetzter Bürgermeister kündigt "Revolution" an - Erdogan droht Kritikern

Nach der Annullierung der Wahl in Istanbul spitzt sich die Rhetorik in der Türkei zu. Der abgesetzte Bürgermeister kündigt eine Revolution an -...     [weiterlesen]

JEMEN

- 05.05.2019

Humanitäre Krise: Tausende Migranten im Jemen interniert

Im Jemen harren Tausende Flüchtlinge unter katastrophalen Bedingungen in Internierungslagern aus. Mehrere Menschen sind bereits an eigentlich...     [weiterlesen]

PALÄSTINA

- 05.05.2019

Gaza-Konflikt: Netanjahus Dilemma

Israels Regierungschef könnte mit einer großen Militäroperation auf die Attacken radikaler Palästinenser antworten. Doch damit würde er die Austragung...     [weiterlesen]

PALÄSTINA

- 04.05.2019

Neue Eskalation an Israels Grenze zu Gaza

Der Gaza-Konflikt flammt wieder auf: Entlang der Grenze zum Gazastreifen kommt es zwischen Israelis und Palästinensern zu heftigen...     [weiterlesen]

SUDAN

- 02.05.2019

Zehntausende protestieren erneut gegen die Militärregierung

Die Militärführung im Sudan hat angekündigt, einen Teil ihrer Macht abzugeben. Die Opposition fordert jedoch weiterhin eine zivile Übergangsregierung.     [weiterlesen]

ALGERIEN

- 02.05.2019

Die Angst vor dem Paten der Konterrevolution

Die Proteste in Algerien dauern an, sind voller Humor und Tränen. Doch hinter den Kulissen bauen Teile des alten Regimes auf die Erschöpfung der...     [weiterlesen]

SUDAN

- 01.05.2019

Militärmachthaber im Sudan: "Nach heute muss Schluss mit Chaos sein"

Demonstranten im Sudan harren auf ihren Barrikaden aus, sie fordern eine Zivilregierung. Mohamed Hamdan Dagolo, starker Mann der Militärjunta, spricht...     [weiterlesen]

ALGERIEN

- 01.05.2019

Die Proteste gehen weiter

In Algerien haben Tausende Demonstranten den zehnten Freitag in Folge gegen die Führung protestiert. "Wir haben euch satt" und "Das System muss weg"...     [weiterlesen]

SRI LANKA

- 29.04.2019

Sri Lanka verbietet Gesichtsschleier

Als sich Selbstmordattentäter in Sri Lanka in die Luft sprengen, sterben mehr als 250 Menschen. Die Regierung zieht daraus Konsequenzen und ordnet ein...     [weiterlesen]

SUDAN

- 26.04.2019

Proteste im Sudan: Der Zug der Freiheit rollt weiter

Die Demonstranten im Sudan lassen nicht locker. Mit ihren Protesten trotzen sie der Militärregierung am Verhandlungstisch Zugeständnisse ab. Im...     [weiterlesen]

SUDAN

- 23.04.2019

Demonstranten wollen kein „zweites Ägypten“

Seit Tagen blockieren Demonstranten die Militärzentrale in der sudanesischen Hauptstadt Khartoum. Ihre Forderung: Die Armee soll die Macht schnell...     [weiterlesen]

JEMEN

- 16.04.2019

Geheime französische Dokumente: Deutsches Kriegsgerät im Jemen im Einsatz

Nach #GermanArms jetzt "Made in France": Geheime Regierungsdokumente aus Paris zeigen, wie deutsche und französische Waffensysteme im Jemen-Krieg...     [weiterlesen]

SUDAN

- 16.04.2019

Saudi-Arabien stützt Militärführung in Sudan

Sudans Militärführung will einen Kompromiss mit der Opposition finden. Doch die Demonstranten trauen dem Frieden nicht. International bekommen die...     [weiterlesen]

SUDAN

- 15.04.2019

Revolution am Nil: Nun haben Demonstranten das Sagen

Die Militärführung im Sudan hat die Sicherheitslage unter Kontrolle. Politisch sitzen die Generäle jedoch weniger fest im Sattel. Auf den Straßen...     [weiterlesen]

SYRIEN

- 14.04.2019

Israelische Jets greifen Stützpunkt an

Dass iranische Kräfte an der Seite Assads in Syrien kämpfen, nimmt Israel als große Gefahr wahr. Die Armee entsendet nun wieder Kampfjets in das...     [weiterlesen]

DEUTSCHSPRACHIGER RAUM

DEUTSCHLAND

- 17.06.2019

Berlin genehmigte Waffenlieferungen an Jemen-Kriegsparteien

Deutsche Unternehmen haben Rüstungsgüter im Wert von einer Milliarde Euro an Länder geliefert, die am Jemenkrieg teilnehmen. Auch Saudi-Arabien ist...     [weiterlesen]

TÜRKEI

- 16.06.2019

Streit um russische Raketen

Der türkische Präsident Erdogan kann es nicht lassen: Statt die Konjunktur des Landes zu kitten, pocht er auf den Kauf des russischen...     [weiterlesen]

INTERNATIONAL

UNGARN

- 08.05.2019

"In Ungarn gibt es ein extremes Maß an Rassismus"

Ungarische Behörden verweigern Flüchtlingen in Transitzonen Nahrung, um sie zur Ausreise zu zwingen. Aktivistin Márta Pardava berichtet über die...     [weiterlesen]

CHINA

- 04.05.2019

US-Verteidigungspolitiker kritisiert "Konzentrationslager" für Uiguren

Berufsbildung oder Umerziehung? China steht in der Kritik, weil dort mehr als eine Million Muslime in Lagern festsitzen. Nun kamen aus der...     [weiterlesen]