JEMEN

- 31.03.2017

"Das Leid der Jemeniten kümmert keine Seite"

Seit zwei Jahren herrscht im Jemen ein Krieg, für den sich die Welt kaum interessiert. Der Hunger sei das Schlimmste, sagt der Politikanalyst Mahmoud...     [weiterlesen]

SYRIEN

- 29.03.2017

Luftschlag in Syrien: Bundeswehr soll in verheerenden Angriff involviert sein

Die Bundeswehr soll Aufklärungsbilder für einen verheerenden Luftangriff der Anti-IS-Koalition in Syrien geliefert haben. Am 20. März starben nach...     [weiterlesen]

IRAK

- 28.03.2017

Amnesty wirft US-Koalition vor, leichtfertig Menschenleben aufs Spiel zu setzen

Einem Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International zufolge nimmt die US-geführte Koalition beim Kampf um die IS-Hochburg Mossul...     [weiterlesen]

IRAN

- 28.03.2017

Teheran: Russland kann iranische Militärbasen "auf Einzelfallbasis" nutzen

Engeres Zusammenrücken im Anti-Terror-Kampf: Russland darf künftig von zu Fall zu Fall iranische Militärbasen für Luftangriffe gegen Terroristen in...     [weiterlesen]

ÄGYPTEN

- 13.03.2017

Staatsanwaltschaft stimmt Mubaraks Freilassung zu

2011 wurde Staatschef Mubarak gestürzt; wegen des Todes von Demonstranten stand er vor Gericht. Nach seinem Freispruch kommt er frei, darf aber...     [weiterlesen]

TÜRKEI

- 10.03.2017

Annäherung in Moskau: Putin und Erdogan rücken enger zusammen

Noch vor einem Jahr herrschte offene Feindseligkeit zwischen Russland und der Türkei. Doch davon ist nichts mehr zu spüren, als Kremlchef Putin...     [weiterlesen]

SYRIEN

- 09.03.2017

Trilaterales Treffen der Generalstabschefs Russlands, der USA und Türkei zur Syrienkrise und Irak

Die Generalstabschefs der USA, der Türkei und der Russischen Föderation haben in Antalya ihr erstes trilaterales Treffen beendet. Ziel der...     [weiterlesen]

LIBYEN

- 08.03.2017

521 Tote im Mittelmeer bis März: Libysche Schlepper töten 22 Flüchtlinge

Als "KZ"-ähnlich beschrieben deutsche Diplomaten schon vor Wochen die Lage von Flüchtlingen in der Gewalt libyscher Schlepper. Ein neuer Bericht über...     [weiterlesen]

TÜRKEI

- 05.03.2017

Erdoğan wirft Deutschland "Nazi-Praktiken" vor

Staatspräsident Erdoğan hat empört auf die Redeverbote türkischer Minister reagiert. Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu plant für Dienstag eine...     [weiterlesen]

IRAK

- 04.03.2017

Spuren von Giftgaseinsatz in Mossul

Erbrechen, Augenreizungen, Blasen auf der Haut: Wie die UN und das Rote Kreuz berichten, zeigen Patienten im Irak Symptome, die auf einen...     [weiterlesen]

TÜRKEI

- 03.03.2017

Außenminister Çavuşoğlu droht Deutschland mit Konsequenzen

Will Deutschland Erdoğans angestrebtes Präsidialsystem verhindern? Den Vorwurf erhebt die türkische Regierung. Im Rathaus Gaggenau ging eine...     [weiterlesen]

ÄGYPTEN

- 02.03.2017

Freispruch für Ex-Präsident Hosni Mubarak

In einem ersten Prozess wegen der Tötung von Demonstranten im Jahr 2011 war Mubarak zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Verfahren war 2015 neu...     [weiterlesen]

ÄGYPTEN

- 02.03.2017

Merkel in Ägypten: Halten! Stützen! Stabilisieren!

Mit Ihrem Besuch in Ägypten will Kanzlerin Merkel einem schwer angeschlagenen Land helfen, das auf keinen Fall mit ins Bodenlose stürzen sollte. Dabei...     [weiterlesen]

SÜDSUDAN

- 24.02.2017

Wegen unserer Politik kommen Menschen in Afrika elend um

Millionen Menschen sind vom Hungertod bedroht. Das liegt nicht nur an Dürren, sondern auch an korrupten Politikern und an der Wirtschaftspolitik der...     [weiterlesen]

SAUDI ARABIEN

- 21.02.2017

Saudischer Kronprinz erhält CIA-Medaille für angeblichen Kampf gegen den Terror

CIA-Chef Michael Pompeo hat die Golfmonarchie vergangene Woche für ihre besonderen Verdienste ausgezeichnet. Was für viele wie Realsatire klingt, ist...     [weiterlesen]

DEUTSCHSPRACHIGER RAUM

DEUTSCHLAND

- 19.10.2018

Bundesrat fordert generelles Verhüllungsverbot vor Gericht

Der Bundesrat fordert ein generelles Verhüllungsverbot vor Gericht. Die Länderkammer beschloss am Freitag in Berlin einen entsprechenden...     [weiterlesen]

DEUTSCHLAND

- 18.10.2018

Überwachung in Deutschland: Umstrittene Gesichtserkennung soll ausgeweitet werden

Am Berliner Bahnhof Südkreuz testeten Behörden, wie gut Software Gesichter in einer Menschenmenge erkennt. Nach dem Ende des Tests wollen...     [weiterlesen]

INTERNATIONAL

CHINA

- 21.10.2018

CHINAS UMGANG MIT DEN UIGUREN: Und es gibt die Lager doch

Lange hat Peking bestritten, Muslime in der Region Xinjiang in Umerziehungslagern zu internieren. Jetzt gibt die Regierung zu, dass dort Tausende...     [weiterlesen]

USA

- 21.10.2018

Ex-CIA-Agent Robert Baer: "Der 'War On Terror' war von Anfang an falsch konzipiert"

Als CIA-Agent unterwanderte Robert Baer islamistische Terror-Organisationen. Nun geht er mit der US-Führung hart ins Gericht. Wegen Saudi-Arabien, das...     [weiterlesen]