TÜRKEI

- 08.02.2019

Wahlkampf in der Türkei: AKP im Abwärtstrend

Kommunalwahlen: Umfragen prognostizieren einen Anstieg der HDP     [weiterlesen]

TÜRKEI

- 06.02.2019

Türkei droht Versorgungs-Krise bei Obst und Gemüse

Die Preise für Obst und Gemüse in der Türkei explodieren. Es droht eine Versorgungskrise.     [weiterlesen]

TÜRKEI

- 04.02.2019

Vor Kommunalwahlen: Inflation in Türkei weiter über 20 Prozent

Rund zwei Monate vor wichtigen Kommunalwahlen kämpft die Türkei weiter mit einer hohen Inflation. Die Jahresteuerung lag im Januar bei 20,35 Prozent,...     [weiterlesen]

TÜRKEI

- 03.02.2019

Erdogan und Assad - Freunde, Feinde, Opportunisten

Der türkische Präsident Erdogan und Diktator Assad waren politische Partner, bevor sie im Syrien-Krieg zu Konkurrenten wurden. Nun könnten die...     [weiterlesen]

TÜRKEI

- 03.02.2019

Das Kopftuch sitzt nicht mehr

Erst kämpften die Frauen in der Türkei dafür, ihr Haar zu verhüllen, jetzt legen sie das Tuch wieder ab. Im 17. Jahr der Erdoğan-Herrschaft gerät...     [weiterlesen]

SYRIEN

- 26.01.2019

Schwere Kämpfe in Syrien: Assads Verbündete gehen aufeinander los

Die Aufständischen in Syrien sind weitgehend besiegt, nun treten die Konflikte zwischen den Unterstützern des Assad-Regimes offen zu Tage....     [weiterlesen]

JEMEN

- 24.01.2019

Deutschland an UNO-Beobachtermission beteiligt

An der UNO-Mission zur Kontrolle der Waffenruhe im Jemen wird sich auch Deutschland beteiligen.     [weiterlesen]

SYRIEN

- 24.01.2019

Putin und Erdogan: Mehr als strategische Partner

Wieder einmal wollen die Präsidenten der Türkei und Russlands über Syrien beraten. Putin und Erdogan verfolgen dabei unterschiedliche Ziele - doch...     [weiterlesen]

SYRIEN

- 21.01.2019

Türkei will Kontrolle in Manbidsch übernehmen

Recep Tayyip Erdoğan hat mit Donald Trump über das weitere Vorgehen in Syrien beraten. Manbidsch befindet sich unter Kontrolle der Demokratischen...     [weiterlesen]

SYRIEN

- 18.01.2019

Türkei dringt auf Einrichtung von Sicherheitszone in Nordsyrien

Die Türkei hält an der Einrichtung einer "Sicherheitszone" in Nordsyrien fest. US-Präsident Donald Trump hatte eine "Schutzzone für das Volk in...     [weiterlesen]

JEMEN

- 17.01.2019

Friedensbemühungen - Berlin gibt 4,5 Millionen Euro für Jemen

Nach vielen Jahren Bürgerkrieg haben die Friedensgespräche für den Jemen einen ersten Erfolg gebracht. Jetzt geht es darum, diesen nicht verpuffen zu...     [weiterlesen]

SYRIEN

- 15.01.2019

Trump stärkt Assad mit seinem Truppenabzug aus Syrien

Die Folgen des Truppenabzugs der USA sind schwer abzuschätzen. Sicher ist nur: Syriens Despot Baschar al-Assad wird die Kontrolle über sein zerstörtes...     [weiterlesen]

TÜRKEI

- 13.01.2019

Leere Luxus-Bauten: Der türkische Immobiliensektor leidet

Eine boomende Baubranche war lange eine Stütze des türkischen Wirtschaftswachstums. Doch die Zeiten ändern sich - auch zum Leidwesen eines bizarren...     [weiterlesen]

JEMEN

- 12.01.2019

Kriegskinder im Jemen: Eine verlorene Generation?

Im Jemen herrscht seit Jahren Krieg. Trotz der im Dezember vereinbarten Waffenruhe, die etwas Hoffnung weckt, leidet vor allem die Zivilbevölkerung...     [weiterlesen]

SYRIEN

- 10.01.2019

Geplanter Abzug der USA: Merkel und Putin stimmen sich ab

Der US-Abzug verschiebt die Balance im Bürgerkriegsland Syrien. Deshalb wollen sich auch Deutschland und Russland im Ringen um Frieden in dem Land...     [weiterlesen]

DEUTSCHSPRACHIGER RAUM

DEUTSCHLAND

- 18.04.2019

Der Islam gehört zum Grundgesetz

Wenn in der Verfassung „Gott“ steht, dann geht es um Grundwerte, die auch Muslime teilen. Auch der Koran bildet da keinen Widerspruch.     [weiterlesen]

DEUTSCHLAND

- 17.04.2019

Kabinett beschließt strengere Abschiebe-Regeln

Mit dem „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ soll es Ausländern, die Deutschland verlassen müssen, schwerer gemacht werden, ihre Abschiebung zu verhindern.     [weiterlesen]

INTERNATIONAL

CHINA

- 18.04.2019

Behörden fahnden angeblich vermehrt per Gesichtserkennung nach Uiguren

Sicherheitsbehörden überall in China setzen auf Technik, um dank der allumfassenden Videoüberwachung und Gesichtserkennung die Uiguren zu...     [weiterlesen]

GRIECHENLAND

- 18.04.2019

Eine staatliche Moschee für Athen

Zum Beten gehen Athens Musliminnen und Muslime bislang in den Keller. Die improvisierten Moschee-Räume liegen meist in Untergeschossen. Doch das soll...     [weiterlesen]