KOMMENTAR

- 29.03.2020

Die NATO schützt die westlichen Demokratien, doch wer schützt die Welt vor einer solchen Demokratie?

Im Dezember 2019 waren die sogenannten Weltführer auf der NATO-Konferenz in Großbritannien versammelt. Die Medien widmeten dieser Konferenz viel...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 09.03.2020

Der innereuropäische Konflikt am Beispiel der Münchner Sicherheitskonferenz

Er sei ungeduldig, erklärte Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron am Samstag in München, da es keine Antworten seitens der Bundesrepublik bezüglich...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 29.02.2020

Das Rassenkonzept der Aufklärung (Teil 3)

Das Rassendenken der Gegenwart ist unbestreitbar ein Erbe der Aufklärung. Der große Aufklärungsphilosoph Immanuel Kant teilte die Menschheit in...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 22.02.2020

Das Rassenkonzept der Aufklärung (Teil 2)

Den Menschen fällt es schwer, eine Anschauung kritisch zu hinterfragen und gegebenenfalls aufzugeben, wenn sie von einem großen Aufklärungsphilosophen...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 18.02.2020

Das Rassenkonzept der Aufklärung (Teil 1)

Der Rechtspopulismus von heute scheint auf den ersten Blick ein Erbe des Nationalsozialismus zu sein. Die Ursprünge dieses Rassismus in einer Zeit zu...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 14.02.2020

Die Toten als Ersatzteillager für die Lebenden

In einigen Tagen wird im Deutschen Bundestag über einen Gesetzesentwurf abgestimmt, der Menschen, die als hirntot gelten, automatisch zu Organspendern...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 07.02.2020

Der Brexit – ein unausweichliches Desaster

Die Auseinandersetzung mit dem Brexit war in gewissem Maße unvermeidbar. Der Brexit ist ein politisches Ereignis, das aus einer fehlerhaften und...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 27.01.2020

Manipulative Regime und die globale Ordnung der Desinformation

Die indonesische Zeitschrift Tempo veröffentlichte am 01. Oktober 2019 einen Bericht mit dem Titel „Time to control Buzzers“.     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 23.01.2020

Die wachsende Kluft zwischen Arm und Reich

Der Armutsbericht 2018 für Deutschland legt dar, dass 15,5% der Bevölkerung Westdeutschlands von Armut betroffen war und bis zu 20% in den neuen...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 16.01.2020

Volk oder Verfassung?

Das Jahr 2019 war für das politische Berlin überaus turbulent: Klimaproteste, Führungskrise in der SPD und nicht enden wollende Personaldebatten in...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 06.01.2020

Ḥalāl-Fleisch abermals auf der Schlachtbank

Die Region Flandern in Belgien verhing ihr lang erwartetes Gesetz bzgl. des Verbots von ritueller Tierschlachtung, das bereits im Juli 2017...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 02.01.2020

Die verdeckten Ziele der Organisationen, die Rolle der Umma, sich ihnen entgegenzustellen und der Sturz der Regime, unter deren Schutz die Organisationen stehen

Der Westen war erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in der Lage, Einfluss auf die Muslime zu gewinnen. Das gelang ihm mithilfe seiner...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 27.12.2019

Die Sahara und der Biowasserstoff

Der Vorsitzende der FDP Christian Lindner sagte, dass er in der Großproduktion von „grünem Wasserstoff“ in Nordafrika und Südeuropa einen Weg sehe, um...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 23.12.2019

Der Verrat an den Kurden

Der amerikanische Rückzug in Nordsyrien ist seit langem im Gange. Seit Anfang 2018 hatte Trump deutlich gemacht, dass die Amerikaner ihre Truppen...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 16.12.2019

Die Methode, die Politik von Staaten und die weltpolitische Lage zu verstehen

ür Politiker, vor allem für die daʿwa-Träger unter ihnen, ist es unerlässlich, sowohl die Politik einzelner Staaten als auch die weltpolitische Lage...     [weiterlesen]

EMPFEHLUNGEN

VERLAUTBARUNGEN - DEUTSCHSPRACHIGER RAUM

- 25.02.2020

Stellungnahme zur 56. Münchner Sicherheitskonferenz

Vom 14.-16. Februar 2020 versammelten sich...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 18.02.2020

Das Rassenkonzept der Aufklärung (Teil 1)

Der Rechtspopulismus von heute scheint auf...     [weiterlesen]

ANALYSE

ANALYSE

- 25.08.2019

Das Präsidialsystem der Türkei unter der Führung Erdogans ist ein System des Unglaubens - Teil 3

Zusammenfassend ist also festzuhalten: Die Methode, mit der die islamische daʿwa während der mekkanischen Phase getragen wurde, um das politische...     [weiterlesen]

ANALYSE

- 21.08.2019

Das Präsidialsystem der Türkei unter der Führung Erdogans ist ein System des Unglaubens - Teil 2

Den USA war klar geworden, dass die direkte Konfrontation mit dem türkischen Militär ein zu schwieriges Unterfangen war. Und eine parallele Macht...     [weiterlesen]

FREMDSPRACHIGE ARTIKEL

FREMDSPRACHIGE ARTIKEL

The Australian Government’s...

On 29 Oct, 2019, the Australian Government Department of...[weiterlesen]

FREMDSPRACHIGE ARTIKEL

Q&A: INDIA’S BELLIGERENCE

It has now been a few weeks since India’s parliament passed...[weiterlesen]

FREMDSPRACHIGE ARTIKEL

Afghan War Revelations Reveal...

The Washington Post published its Afghanistan Papers,...[weiterlesen]