KOMMENTAR

- 14.05.2021

Die Gesetze des Rassismus gelten auch in der Pandemie

Die Corona-Pandemie ist ein weltweiter Ausnahmezustand mit vielen Veränderungen und Einschränkungen. Die Menschen haben das Gefühl, dass die Welt, die...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 22.04.2021

Amerikas Prioritäten

Die US-Präsidentschaftswahlen haben die tiefe Spaltung in den USA verdeutlicht; eine Situation, die US-Präsident Donald Trump lange ausgenutzt hat....     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 17.04.2021

Die neue europäische Inquisition

Der französische Präsident Emmanuel Macron verkündete mit geradezu religiösem Eifer eine neue „Charta der republikanischen Werte“, der sich die...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 10.04.2021

Diskursverweigerung als Barriere

Eigentlich müsste die Mehrheitsgesellschaft es begrüßen, dass sich innerhalb der muslimischen Community ein gewisser Wandel vollzogen hat.     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 01.04.2021

Die Umma und ihre Verantwortung für Gegenwart und Zukunft

Die islamische Geschichte ist Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Sie endete nicht mit der Abschaffung des Kalifats durch Mustafa Kemal Atatürk und...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 29.03.2021

Dänemarks „Säuberungspolitik“

Dänemark pflegt seine Traditionen. Dazu gehört seit Jahren auch die islamfeindliche Haltung der Dänen. Noch vor den Franzosen preschten sie mit...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 26.03.2021

Der Mann, der die Türkei aus dem Zylinder zauberte

Die Geschichte der Muslime war von Anfang an geknüpft an das Kalifat als Staatsform. Muḥammad (s.) gründete 622 n. Chr. den islamischen Staat und...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 20.03.2021

Integration als Sicherheitspolitik

Mehr als zwölf Monate sind seit dem blutigen Anschlag in Hanau inzwischen vergangen, bei dem neun Menschen regelrecht hingerichtet wurden.     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 06.02.2021

Die Europäische Union schränkt die Ausfuhr von Corona-Impfstoff ein

Die Europäische Union hat eine Ausfuhrgenehmigungspflicht für Covid-19-Vakzine verhängt und will Umfang und Lieferung exportierter Impfstoffe an...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 29.01.2021

Die Menschenrechte: Der gescheiterte Anspruch zwischen Einhörnern und Guillotinen (Teil 3)

Wir hatten im zweiten Teil festgestellt, dass die moderne Moralphilosophie es nicht vermochte, das Projekt der Aufklärung, d. h. die rationale...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 26.01.2021

Die Menschenrechte: Der gescheiterte Anspruch zwischen Einhörnern und Guillotinen (Teil 2)

Im Anschluss an die Einsichten aus dem ersten Teil werden wir nun im zweiten Teil die Frage behandeln, ob die fehlende Universalität der...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 24.01.2021

Die Menschenrechte: Der gescheiterte Anspruch zwischen Einhörnern und Guillotinen (Teil 1)

Die am 10. Dezember 1948 von der UN verabschiedete Allgemeine Erklärung der Menschenrechte soll dem eigenen Anspruch nach universell gültige...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 15.01.2021

Die Demokratie schafft sich ab

Geht es um die Gefährdung der Demokratie und ihrer Werte, stehen die Muslime immer ganz oben auf der schwarzen Liste, die westliche Staaten führen,...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 07.01.2021

Die Geopolitik der Panafrikanischen Freihandelszone (AfCFTA)

Ägyptens Präsident ʿAbd al-Fattāḥ as-Sīsī orchestrierte und verkündete das AfCFTA im Jahr 2019, als er an der Spitze der Afrikanischen Union (AU)...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 04.01.2021

Die Impfstrategie des Kalifats

Die Menschen hatten schon immer mit Seuchen zu kämpfen. Besonders gefürchtet waren die Pocken, die durch das Pocken bzw. Variolavirus ausgelöst...     [weiterlesen]

EMPFEHLUNGEN

POLITISCHE F&As

- 24.04.2021

Die US-Politik gegenüber Russland und China

Frage: Die neue US-Regierung unter Führung...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 17.04.2021

Die neue europäische Inquisition

Der französische Präsident Emmanuel Macron...     [weiterlesen]

KOMMENTAR

- 10.04.2021

Diskursverweigerung als Barriere

Eigentlich müsste die Mehrheitsgesellschaft...     [weiterlesen]

ANALYSE

ANALYSE

- 25.08.2019

Das Präsidialsystem der Türkei unter der Führung Erdogans ist ein System des Unglaubens - Teil 3

Zusammenfassend ist also festzuhalten: Die Methode, mit der die islamische daʿwa während der mekkanischen Phase getragen wurde, um das politische...     [weiterlesen]

ANALYSE

- 21.08.2019

Das Präsidialsystem der Türkei unter der Führung Erdogans ist ein System des Unglaubens - Teil 2

Den USA war klar geworden, dass die direkte Konfrontation mit dem türkischen Militär ein zu schwieriges Unterfangen war. Und eine parallele Macht...     [weiterlesen]

FREMDSPRACHIGE ARTIKEL

FREMDSPRACHIGE ARTIKEL

Turkey’s Energy Challenges

Turkey’s energy situation is reaching a critical juncture as...[weiterlesen]

FREMDSPRACHIGE ARTIKEL

Royal Intrigue in the Desert

The rift within the Hashemite Royal family of Jordan has...[weiterlesen]

FREMDSPRACHIGE ARTIKEL

Geopolitics of the Suez Canal

The blockage of the Suez Canal by a container ship has led...[weiterlesen]