Ausland
Ausland Legalisierung von Guantanamo Möglicherweise wird das gestern vom Weißen Haus akzeptierte Folterverbot durch einen anderen Gesetzesvorschlag, der schon vom Senat gebilligt wurde, wieder aus den Angeln gehoben; es soll den Umgang mit "feindlichen Kämpfern" legalisieren Noch wird in den Medien der Durchbruch gefeiert, dass nun endlich die Bush-Regierung ihren Widerstand gegen das vom republikanischen Senator John McCain eingebrachte und vom Kongress mit großer Mehrheit angenommene Folterverbot übernommen hat.
Ausland Die Angst der Westmächte vor freien Wahlen in Ägypten Die jüngsten Ereignisse in Tunesien und Ägypten haben offen gelegt, dass die Menschen in der gesamten islamischen Welt schon seit Jahrzehnten von Diktatoren unterdrückt werden, die ihnen der Westen aufgezwungen hat und die er künstlich an der Macht hält, da sie in der Bevölkerung keinerlei Rückhalt haben. Nun aber beginnen die Menschen ihre Angst abzulegen und diese Diktatoren beim Namen zu nennen und sie abzuschütteln.
|<< 2 / 2 >>|