Verlautbarungen Verwandelt Operation Al-Aqsa-Flut in eine Flut der islamischen Umma!

Viele Erschwernisse und Tragödien haben die islamische Umma heimgesucht oder suchen sie noch immer heim. Doch in ihr steckt viel Gutes!

بسم الله الرحمن الرحيم

Verwandelt Operation Al-Aqsa-Flut in eine Flut der islamischen Umma!

(Übersetzt)

Viele Erschwernisse und Tragödien haben die islamische Umma heimgesucht oder suchen sie noch immer heim. Doch in ihr steckt viel Gutes! Ganz gleich, wie hoch sich die Asche türmt, in ihr lodert ein heftiges Feuer, das ihre Feinde und deren Unterstützer vor Wut schäumen lässt. Erhebt sich diese Umma, die ja die beste Umma ist, die für die Menschheit je hervorgebracht wurde, wird die Asche, mit der sie bedeckt ist, von den kräftigen Winden ihrer Willenskraft hinweggefegt. Wenn die islamische Umma dem Aufruf ihres Herrn (t) nachkommt, wird Er ihr ohne Zweifel den Sieg schenken!

﴿يَنْصُرُ مَنْ يَشَاءُ وَهُوَ الْعَزِيزُ الرَّحِيمُ

Er hilft, wem Er will, und Er ist der Allmächtige, Barmherzige.[30:5]

Was sich am Morgen des 07. Oktobers im gesegneten Land (Palästina) und vor allem im Gazastreifen ereignet hat, ist ein klarer Beweis für das Gute und das immense Potenzial, welches unserer Umma innewohnt. Sie muss nur auf den richtigen Pfad geführt werden.

Die islamische Umma ist, wie unser Herr, der Allmächtige, sie beschrieb:

﴿وَإِنَّ هَٰذِهِ أُمَّتُكُمْ أُمَّةً وَاحِدَةً وَأَنَا رَبُّكُمْ فَاتَّقُونِ

Gewiss, dies ist eure Gemeinschaft, eine einzige Gemeinschaft, und Ich bin euer Herr; so fürchtet Mich!“[23:52]

Wir müssen uns entsprechend der Tatsache, dass wir ein Teil dieser Umma sind, klar positionieren. Dies gilt insbesondere für den Libanon. Der Libanon beherbergt bewaffnete Organisationen, die ihre Feindschaft zum Zionistengebilde im gesegneten Land (Palästina) immer wieder erklärt haben. Mehrfach haben sie zur Befreiung der Al-Aqsa-Moschee aufgerufen. Sie haben auch verlauten lassen, dass sie zur Tat schreiten werden und nur auf den richtigen Moment warten. Welcher Moment wäre da besser geeignet als dieser?

Eine Gruppe von heldenhaften muğāhidūn im ehrwürdigen Gazastreifen hat den Weg für euch bereitet und die Zionisten derart gedemütigt, dass diese sich gezwungen sahen zuzugeben, welch immense Niederlage dies für sie war. Eine Gruppe von Gläubigen hat sich dem Besatzer entschlossen entgegengestellt, trotz der Tatsache, dass er schwer bewaffnet und mit fortschrittlicher Technologie hochgerüstet ist, und trotz seiner Unterstützung durch die Großmächte!

Wir können nicht untätig bleiben und die Verantwortung allein dem mutigen Volk Palästinas überlassen. Zu sagen, dass sich die Nationen womöglich gegen uns vereinen könnten, ist nur eine fadenscheinige Ausrede. Wer so denkt, versteckt sich hinter Ausreden, welche ihn von entschiedenen Schritten – gegenwärtig wie zukünftig – abhalten.

Die islamische Umma strotzt vor Motivation. Die Muslime überall auf der Welt sind nicht weniger opferbereit und bereit für den Kampf auf dem Wege Allahs (t) als unsere Geschwister im gesegneten Land (Palästina)! Versucht nicht, ihre Hoffnung, ihre Gefühle und ihren Enthusiasmus zu ersticken! Zögert nicht länger, schreitet zur Tat und ergreift diese besondere Gelegenheit beim Schopfe!

Die Muslime überall auf der Welt wissen, ebenso wie die Menschen im gesegneten Land, wie viel auf dem Spiel steht. Doch gedenken sie der Worte Allahs, des Erhabenen, Der sprach:

﴿وَلَا تَهِنُوا فِي ابْتِغَاءِ الْقَوْمِ إِن تَكُونُوا تَأْلَمُونَ فَإِنَّهُمْ يَأْلَمُونَ كَمَا تَأْلَمُونَ وَتَرْجُونَ مِنَ اللَّهِ مَا لَا يَرْجُونَ وَكَانَ اللَّهُ عَلِيمًا حَكِيمًا

Und lasst nicht nach, das Volk (der feindlichen Ungläubigen) zu suchen. Wenn ihr zu leiden habt, so haben sie zu leiden wie ihr. Ihr aber erhofft von Allah, was sie nicht erhoffen. Und Allah ist Allwissend und Allweise.[4:104]

Sie gedenken dieser Worte und finden Trost darin. Damit ihre Seelen jedoch Geborgenheit finden, ist ein Opfer notwendig.

Ihr bewaffneten Organisationen im Libanon!

Wenn dies nicht der Zeitpunkt ist, mit Waffen zur Tat zu schreiten, wann dann? Für welche edle Tat hebt ihr eure Waffen auf? Ihr werdet von regionalen und internationalen Beschlüssen in Ketten gelegt. Setzt euch über diese hinweg und prescht noch heute voran! Die islamische Umma wird euch gewiss unterstützen und geschlossen an eurer Seite stehen! Dann werden weder das zionistische Gebilde, noch die Länder, die es unterstützen, es wagen, sich der islamischen Umma entgegenzustellen.

Das ist aber nicht alles! Wenn ihr etwas unternehmt, motiviert ihr eure Brüder in den Reihen der islamischen Armeen, noch größere Schritte zu setzen! Ihr wisst über die Wut der Menschen und Militärs in Ägypten, Jordanien, im Libanon, in der Türkei, in Afghanistan und allen anderen muslimischen Ländern Bescheid. Drum spornt sie durch euren Einsatz dazu an, ebenfalls zur Tat zu schreiten!

﴿وَلَا تَهِنُوا فِي ابْتِغَاءِ الْقَوْمِ

Und lasst nicht nach, das Volk (der feindlichen Ungläubigen) zu suchen.[4:104]

Es ist an der Zeit, dass ihr der islamischen Umma zeigt, was an Gutem in euch steckt. Sie wird an eurer Seite stehen! Wagt diesen kühnen Schritt und werdet Zeugen darüber, wie dieses Fratzengebilde Stück für Stück zerfällt und wie seine Unterstützer zurückweichen, wenn sie erkennen, dass die Al-Aqsa-Flut zu einer Flut der islamischen Umma geworden ist!

﴿ادْخُلُوا عَلَيْهِمُ الْبَابَ فَإِذَا دَخَلْتُمُوهُ فَإِنَّكُمْ غَالِبُونَ وَعَلَى اللَّهِ فَتَوَكَّلُوا إِن كُنتُم مُّؤْمِنِينَ

„Tretet ein zu ihnen durch das Tor. Wenn ihr eintretet, werdet ihr siegreich sein. Und vertraut auf Allah, wenn ihr gläubig seid.”[5:23]

25. Rabīʿ al-Auwal 1445 n. H.

10.10.2023 n. Chr.

Hizb-ut-Tahrir

wilāya Libanon