Verlautbarungen Nachruf für einen daʿwa-Träger (Nafea Al-Mahlawi – Abu Anas)

Unter den Gläubigen gibt es Männer, die das wahr gemacht haben, wozu sie sich Allah gegenüber verpflichteten.

Nachruf für einen daʿwa-Träger

﴿مِّنَ الْمُؤْمِنِينَ رِجَالٌ صَدَقُواْ مَا عَاهَدُواْ اللَّهَ عَلَيْهِ فَمِنْهُم مَّن قَضَى نَحْبَهُ وَمِنْهُم مَّن يَنتَظِرُ وَمَا بَدَّلُواْ تَبْدِيلاً

Unter den Gläubigen gibt es Männer, die das wahr gemacht haben, wozu sie sich Allah gegenüber verpflichteten. Unter ihnen gibt es manche, die ihr Gelübde er füllt haben; und unter ihnen gibt es manche, die noch warten (müssen). Und sie haben keine Änderung vorgenommen;[33:23]

Hizb-ut-Tahrir / wilāya Irak trauert um einen ihrer Schabab. Unser ehrenwerter Bruder

Nafea Al-Mahlawi (Abu Anas)

kehrte am Dienstag, dem 28. Šauwāl 1445 n. H. – entsprechend dem 07. Mai 2024 n. Chr. – zu seinem Herrn zurück.

Abu Anas, möge Allah (t) ihm gnädig sein, gehörte zu jenen Schabab, die unermüdlich danach strebten, die islamische Lebensweise durch die Wiedererrichtung des Kalifats gemäß dem Plan des Prophetentums vollumfänglich wiederaufzunehmen. Er hat harte Arbeit und Fleiß in sich vereint, strebte nach dem Guten und stellte andere über sich selbst. Über viele Jahre hinweg wurde er von einer schweren Krankheit heimgesucht, gegen die er geduldig ankämpfte.

Möge Allah (t) sich ihm erbarmen, ihm Seine Barmherzigkeit zu Teil werden lassen und ihn in Seinen weitläufigen Paradiesgarten aufnehmen. Möge der Erhabene der Familie des Verstorbenen und seinen Angehörigen viel Geduld und Trost spenden und ihnen großen Lohn gewähren.

﴿إِنَّا للهِ وَإِنَّا إِلَيْهِ رَاجِعُونَ

„Wir gehören Allah, und zu Ihm kehren wir zurück.“[2:156]

Wir sagen nur, was das Wohlgefallen unseres Herrn (t) nach sich zieht: Wir sind wahrlich sehr traurig über deinen Weggang, Abu Anas!

Medienbüro von Hizb-ut-Tahrir / wilāya Irak